Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Die Nut­zung unse­rer Web­sei­te ist in der Regel ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­li­ch. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder eMail-​Adressen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­li­ch, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Die­se Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-​Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht mög­li­ch.

Der Nut­zung von im Rah­men der Impres­s­ums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten durch Drit­te zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­li­ch ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hier­mit aus­drück­li­ch wider­spro­chen. Die Betrei­ber der Sei­ten behal­ten sich aus­drück­li­ch recht­li­che Schrit­te im Fal­le der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­bein­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-​Mails, vor.

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Facebook-​Plugins (Like-​Button)

Auf unse­ren Sei­ten sind Plug­ins des sozia­len Netz­werks Face­book (Face­book Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, Cali­for­nia, 94025, USA) inte­griert. Die Facebook-​Plugins erken­nen Sie an dem Facebook-​Logo oder dem “Like-​Button” (“Gefällt mir”) auf unse­rer Sei­te. Eine Über­sicht über die Facebook-​Plugins fin­den Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unse­re Sei­ten besu­chen, wird über das Plugin eine direk­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und dem Facebook-​Server her­ge­stellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­ti­on, dass Sie mit Ihrer IP-​Adresse unse­re Sei­te besucht haben. Wenn Sie den Face­book “Like-​Button” ankli­cken wäh­rend Sie in Ihrem Facebook-​Account ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie die Inhal­te unse­rer Sei­ten auf Ihrem Facebook-​Profil ver­lin­ken. Dadurch kann Face­book den Besu­ch unse­rer Sei­ten Ihrem Benut­zer­kon­to zuord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Face­book erhal­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von face­book unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wün­schen, dass Face­book den Besu­ch unse­rer Sei­ten Ihrem Facebook-​Nutzerkonto zuord­nen kann, log­gen Sie sich bit­te aus Ihrem Facebook-​Benutzerkonto aus.

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Goo­gle Ana­lytics

Die­se Web­site benutzt Goo­gle Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Goo­gle Inc. (“Goo­gle”). Goo­gle Ana­lytics ver­wen­det sog. “Coo­kies”, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Fal­le der Akti­vie­rung der IP-​Anonymisierung auf die­ser Web­sei­te wird Ihre IP-​Adresse von Goo­gle jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt.

Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-​Adresse an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goo­gle die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goo­gle Ana­lytics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-​Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Goo­gle zusam­men­ge­führt.

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Browser-​Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­li­ch wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-​Adresse) an Goo­gle sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goo­gle ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Browser-​Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Twit­ter

Auf unse­ren Sei­ten sind Funk­tio­nen des Diens­tes Twit­ter ein­ge­bun­den. Die­se Funk­tio­nen wer­den ange­bo­ten durch die Twit­ter Inc., Twit­ter, Inc. 1355 Mar­ket St, Sui­te 900, San Fran­cis­co, CA 94103, USA. Durch das Benut­zen von Twit­ter und der Funk­ti­on “Re-​Tweet” wer­den die von Ihnen besuch­ten Web­sei­ten mit Ihrem Twitter-​Account ver­knüpft und ande­ren Nut­zern bekannt gege­ben. Dabei wer­den auch Daten an Twit­ter über­tra­gen.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Twit­ter erhal­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Twit­ter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Daten­schutz­ein­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Konto-​Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Daten­schutz­er­klä­rung wegen der Ver­wen­dung eines XING-​Buttons

Die­se Web­site ver­wen­det den “Share-​Button” von XING. Daher wird beim Auf­ruf die­ser Web­site über Ihren Brow­ser eine Ver­bin­dung zu den Ser­vern der XING AG, Gän­se­markt 43, 20354 Ham­burg, Deutsch­land, her­ge­stellt. Damit wer­den die Share-​Funktionen (z.B. die Anzei­ge des Zäh­ler­werts) erbracht. Eine Spei­che­rung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten von Ihnen über den Auf­ruf die­ser Web­site wird dabei nicht vor­ge­nom­men. Ins­be­son­de­re wer­den von XING kei­ne IP-​Adressen gespei­chert. Eben­so­we­nig wird Ihr Nut­zungs­ver­hal­ten aus­ge­wer­tet. Die aktu­el­len Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz hin­sicht­li­ch des “Share-​Buttons” sowie wei­te­re dies­be­züg­li­ch rele­van­te Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection nach­le­sen.

Quel­le: Flegl Rechts­an­wäl­te GmbH

Daten­schutz­er­klä­rung wegen der Ver­wen­dung eines goo­gle+ But­tons

Auf unse­rer Web­sei­te ist das Plug-​in “google+1″ (Goo­gle Plus) inte­griert.
Die­se wird von der Goo­gle Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, United Sta­tes (im Fol­gen­den: Goo­gle) zur Ver­fü­gung gestellt und betrie­ben. Sie erken­nen die­sen But­ton an dem Zei­chen “+1″ auf wei­ßem Hin­ter­grund.
Beim Besu­ch einer Web­site unse­res Inter­net­auf­tritts, die ein der­ar­ti­ges Plug-​in beinhal­tet, stellt ihr Brow­ser eine direk­te Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Goo­gle her, wodurch wie­der­um der Inhalt des Plug-​ins an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in die dar­ge­stell­te Web­site ein­ge­bun­den wird. Hier­durch wird die Infor­ma­ti­on, dass Sie unse­re Web­site besucht haben, an Goo­gle wei­ter­ge­lei­tet.
Sofern Sie wäh­rend des Besuchs unse­rer Web­site über Ihr per­sön­li­ches Benut­zer­kon­to bei Goo­gle Plus bzw. Goo­gle ein­ge­loggt sind, kann Goo­gle den Web­sei­ten­be­su­ch die­sem Kon­to zuord­nen. Durch Inter­ak­ti­on mit Plug-​ins, z.B. durch ankli­cken des But­tons oder hin­ter­las­sen eines Kom­men­tars wer­den die­se ent­spre­chen­den Infor­ma­tio­nen direkt an Goo­gle über­mit­telt und dort gespei­chert. Wenn Sie eine sol­che Daten­über­mitt­lung unter­bin­den möch­ten, müs­sen Sie sich vor dem Besu­ch unse­res Inter­net­auf­tritts unter Ihrem Goo­gle Plus bzw. Google-​Account aus­log­gen.
Wir haben kei­nen Ein­fluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die Goo­gle mit der Schalt­flä­che erhebt. Wir gehen davon aus, dass Ihre IP-​Adresse auch mit erfasst und über­mit­telt wird. Sie kön­nen sich über den Zweck, Umfang und die Nut­zung der Daten­er­he­bung durch das Unter­neh­men Goo­gle Inc. auf deren Daten­schutz­hin­wei­sen infor­mie­ren. Die­se Web­sei­te fin­den Sie unter der URL http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Wenn Sie Goo­gle Plus-​Mitglied sind oder sich bei Goo­gle ein­ge­loggt haben und nicht möch­ten, dass Goo­gle bei dem Auf­ruf unse­res Inter­net­auf­tritts Daten über Sie sam­melt und mit Ihren bei Goo­gle gespei­cher­ten Mit­glieds­da­ten ver­knüpft, müs­sen Sie sich vor Ihrem Besu­ch unse­res Inter­net­auf­tritts bei Goo­gle Plus bzw. Goo­gle aus­log­gen.
Die­se Daten­schutz­er­klä­rung wird von der Kanz­lei Hoes­mann zur Ver­fü­gung gestellt und darf bei einer Ver­lin­kung auf die Web­sei­te der Kanz­lei Hoes­mann (http://hoesmann.eu) kos­ten­los über­nom­men wer­den.

Daten­schutz­er­klä­rung wegen der Ver­wen­dung eines Pin it-​Buttons von Pin­te­rest

Auf unse­rer Inter­net­sei­te befin­det sich der “Pin it”-Button des sozia­len Netz­werks Pin­te­rest, wel­ches von der Pin­te­rest, Inc. – ansäs­sig 808 Bran­n­an St, San Fran­cis­co, CA 94103, USA – betrie­ben wird. Wegen der Ver­wen­dung des “Pin it”-Buttons bekommt Pin­te­rest die Infor­ma­ti­on, dass Sie eine unse­rer Inter­net­sei­ten besucht haben. Soll­ten Sie wäh­rend­des­sen in Ihr Pinterest-​Account ein­ge­loggt sein, ist es Pin­te­rest zudem mög­li­ch, Ihren Besu­ch Ihrem Pinterest-​Account zuzu­ord­nen. Durch das Kli­cken des “Pin it”-Buttons wer­den Daten an Pin­te­rest über­mit­telt, die auf Ser­vern (in den USA) abge­spei­chert wer­den. Sofern Sie dies ver­hin­dern woll­ten, müss­ten Sie sich vor dem Ankli­cken des “Pin it”-Buttons aus Ihrem Pinterest-​Account aus­log­gen. Um Ihre Pri­vat­sphä­re schüt­zen zu kön­nen, ent­neh­men Sie wei­te­re Details zur Daten­er­he­bung bezie­hungs­wei­se Ver­ar­bei­tung und Nut­zung Ihrer Daten durch Pin­te­rest sowie Ihre recht­li­chen Mög­lich­kei­ten und Ein­stel­lungs­op­tio­nen bit­te den Daten­schutz­hin­wei­sen von Pin­te­rest unter: http://pinterest.com/about/privacy/

Quel­le: Flegl Rechts­an­wäl­te GmbH

Daten­schutz­er­klä­rung wegen der Ver­wen­dung eines Lin­ke­dIn Share-​Buttons

Sie fin­den auf unse­rer Inter­net­sei­te Plug­ins des sozia­len Netz­werks Lin­ke­dIn respek­ti­ve der Lin­ke­dIn Cor­po­ra­ti­on, 2029 Stier­lin Court, Moun­tain View, CA 94043, USA (im Fol­gen­den “Lin­ke­dIn” genannt). Die Plug­ins von Lin­ke­dIn kön­nen Sie am ent­spre­chen­den Logo oder dem “Recommend-​Button” (“Emp­feh­len”) erken­nen. Bit­te beach­ten Sie, dass das Plugin beim Besu­ch unse­rer Inter­net­sei­te eine Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem jewei­li­gen Inter­net­brow­ser und dem Ser­ver von Lin­ke­dIn auf­baut. Lin­ke­dIn wird somit dar­über infor­miert, dass unse­re Inter­net­sei­te mit Ihrer IP-​Adresse besucht wur­de. Wenn Sie den “Recommend-​Button” von Lin­ke­dIn ankli­cken und dabei zugleich in Ihrem Account bei Lin­ke­dIn ein­ge­loggt sind, haben Sie die Mög­lich­keit, einen Inhalt von unse­rer Inter­net­sei­ten auf Ihrer Pro­fil­sei­te bei LinkedIn-​Profil zu ver­lin­ken. Dabei ermög­li­chen Sie es Lin­ke­dIn, Ihren Besu­ch auf unse­rer Inter­net­sei­te Ihnen bezie­hungs­wei­se Ihrem Benut­zer­kon­to zuord­nen zu kön­nen. Sie müs­sen wis­sen, dass wir kei­ner­lei Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten und deren Nut­zung durch Lin­ke­dIn erlan­gen.

Wei­te­re Ein­zel­hei­ten zur Erhe­bung der Daten und zu Ihren recht­li­chen Mög­lich­kei­ten sowie Ein­stel­lungs­op­tio­nen erfah­ren Sie bei Lin­ke­dIn. Die­se wer­den Ihnen unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv zur Ver­fü­gung gestellt.

Quel­le: Flegl Rechts­an­wäl­te GmbH

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Ins­ta­gram
Auf unse­rer Web­sei­te sind Plug­ins des sozia­len Netz­werks Ins­ta­gram ein­ge­fügt (Ins­ta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, Cali­for­nia 94025, USA). Das Instagram-​Plugin ist an dem „Instagram-​Button“ zu erken­nen.

Wenn Sie den Instagram-​Button bestä­ti­gen wäh­rend Sie in Ihrem Instagram-​Account ein­ge­loggt sind, kön­nen Inhal­te unse­rer Page auf Ihrem Instagram-​Profil ver­linkt wer­den. Hier­durch kann Ins­ta­gram den Besu­ch unse­rer Sei­te zu Ihrem Benut­zer­kon­to zuord­nen.

Wir wei­sen aus­drück­li­ch dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­te kei­ne Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten, sowie deren Nut­zung durch Ins­ta­gram erhal­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Daten­schutz­er­klä­rung von Ins­ta­gram sind hier zu lesen: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Aus­kunft, Löschung, Sper­rung
Sie haben jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten. Hier­zu sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum The­ma per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten kön­nen Sie sich jeder­zeit über die im Impres­sum ange­ge­ben Adres­se des Web­sei­ten­be­trei­bers an uns wen­den.